Neugierig auf Erprobungsräume?

Am 30.10. ist das Projekt Erprobungsräume im Rheinland gestartet. Für alle Neugierigen gibt es hier ein paar Eindrücke von dem Abend und von dem, was hinter dem Begriff Erprobungsräume steckt…

weiter

Warum gibt es das Projekt Erprobungsräume?

Das Leben ist im Wandel. Unterschiedliche Faktoren führen dazu, dass sich die Gesellschaft, in der wir leben, rasant verändert. Unser alltägliches Leben ist beispielsweise zunehmend von einer veränderten Demografie, neuen Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung, Mobilität und Diversität geprägt.

weiter

Wie entstehen Erprobungsräume?

Gefördert werden Gruppen, die den Mut haben, Antworten auf diese Fragen zu erproben und darin einen innovativen Charakter aufweisen. Die Evangelische Kirche im Rheinland möchte mithilfe von Erprobungsräumen für die Kirche der Zukunft lernen.

weiter

Was sind Erprobungsräume?

Als Erprobungsraum gelten in der Evangelischen Kirche im Rheinland Initiativen, die anhand von sieben Kennzeichen offiziell anerkannt und gefördert werden. Die rheinische Landeskirche hat sich bei der Formulierung dieser Kennzeichen an die Erfahrungen mit Erprobungsräumen in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland angelehnt.

weiter

Wer verantwortet und unterstützt das Projekt Erprobungsräume?

Die rheinische Landessynode hat das Projekt Erprobungsräume im Januar 2019 initiiert und als Unterstützung sechs Millionen Euro beschlossen, zudem einige Pfarrstellen. Diese Ressourcen werden über die Laufzeit von zehn Jahren in als Erprobungsraum anerkannte Initiativen und in den Gesamtprozess investiert.

weiter

Mehr

Zukünftig finden sich hier Termine und Veranstaltungen, Tipps und Ideen, Menschen und Initiativen, mit denen wir vernetzt sind sowie Weiteres. Aktuell stehen an dieser Stelle Downloads zur Verfügung.

weiter

Kontakt

Rebecca John Klug
Tel.: 0202 2820408
E-Mail: rebecca.john-klug@ekir.de

Kontakt